Fendt Werk unterstützt Heilpädagogisches Zentrum mit großzügiger Spende Fendt Werk unterstützt Heilpädagogisches Zentrum mit großzügiger Spende

Fendt Werk unterstützt Heilpädagogisches Zentrum mit großzügiger Spende


Das Fendt Werk in Feucht unterstützt Heilpädagogisches Zentrum in Irchenrieth mit 2000€ Spende

Der nachfolgende Beitrag erzählt die Geschichte einer wohltätigen Geste, die aufzeigt, wie Unternehmen positive Auswirkungen auf ihre Gemeinschaft haben können. Vielleicht inspiriert sie auch Sie, über Möglichkeiten nachzudenken, wie Sie in Ihrer eigenen Gemeinschaft einen Unterschied machen können. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Die Spende des Fendt Werks
Am vergangenen 13. Dezember machte das Fendt Werk in Feucht eine großzügige Spende von 2000€ an das Heilpädagogische Zentrum in Irchenrieth, Oberpfalz.

Die Verwendung der Spende
Diese Spende fließt direkt in die Unterstützung der Werkstätten-Gruppe des Zentrums. Diese Gruppe ist verantwortlich für die Vormontage von Zinkenträgern für die Schwaderproduktion in Feucht.

Fakten und Tipps: Es ist wichtig hervorzuheben, dass das Engagement von Unternehmen in ihrer lokalen Gemeinschaft positiven Einfluss auf die Lebensqualität der Menschen haben kann. Wohltätigkeitsaktionen, wie die des Fendt Werks, spielen eine essentielle Rolle bei der Unterstützung von Einrichtungen, die auf finanzielle Hilfe angewiesen sind.

Wenn Sie mehr über ähnliche Aktionen erfahren möchten oder Ideen haben, wie Sie zur Unterstützung Ihrer Gemeinschaft beitragen können, melden Sie sich für unseren Newsletter an oder hinterlassen Sie einen Kommentar.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert