Mildes und trockenes Wetter in Frankreich erwartet Mildes und trockenes Wetter in Frankreich erwartet

Mildes und trockenes Wetter in Frankreich erwartet


Der Frühling kehrt in Frankreich und Westeuropa zurück, nachdem eine gemäßigte Kälteperiode mit regelmäßigen Schneefällen das Wetter beherrscht hat. Nach den kritischen Wasserüberschüssen im Herbst sind die Bodenverhältnisse zu Beginn des neuen Jahres in Frankreich, Deutschland und dem Vereinigten Königreich deutlich besser. Auch die Grundwasservorräte haben sich erholen können.

In der Schwarzmeerregion gibt es ebenfalls nur begrenzte Anlass zur Sorge. Der Winter hat in großen Teilen der Ukraine und Russland Einzug gehalten, mit einer dicken Schneeschicht, die einen Großteil der Anbauflächen bedeckt. Die Situation bleibt jedoch im Süden Russlands, wo die Temperaturen in den letzten Tagen leicht gestiegen sind, unter Beobachtung.

In den Vereinigten Staaten hingegen hat eine Kältefront das Land erfasst, mit Temperaturen bis zu -20 Grad Celsius in Teilen des amerikanischen Mittleren Westens, einschließlich der wichtigsten Winterweizenanbaugebiete in Kansas und Oklahoma. In Argentinien dagegen bereiten der rasche Anstieg der Temperaturen und die fehlenden Niederschläge in den Wettervorhersagen für die nächsten sieben Tage erste Sorgen bezüglich der Mais- und Sojabohnenernten des Landes.

Um aktuelle Entwicklungen auf den Agrarmärkten zu verfolgen, besuchen Sie bitte den Marktbereich auf Terre-net.fr.



Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert