BMELs Schulwettbewerb ‚Echt kuh-l!‘ – Jetzt teilnehmen am ökologischen Kinderevent


Wie Bio-Landwirtschaft das Thema Wasser nachhaltig bewältigt

Wasser ist eine lebenswichtige Ressource, die in der Landwirtschaft eine entscheidende Rolle spielt. Ohne Wasser keine Landwirtschaft – das ist eine Tatsache, die uns immer bewusster wird, insbesondere angesichts des fortschreitenden Klimawandels. In der neuen Runde des bundesweiten Schulwettbewerbs „Echt kuh-l!“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) dreht sich alles um das Thema Wasser und die Rolle der Bio-Landwirtschaft bei der Bewältigung dieser Herausforderung.

Ein schonender Umgang mit der Ressource Wasser ist in der Landwirtschaft von entscheidender Bedeutung, insbesondere angesichts von Trockenheit und Starkregen, die zu Ernteausfällen führen können. Die Bio-Landwirtschaft setzt dabei auf spezielle Anbaustrategien, um Böden speicherfähiger und fruchtbarer zu machen und das Wasser nicht zu belasten.

Schülerinnen und Schüler von Klasse 3 bis 13 sind aufgerufen, am Wettbewerb teilzunehmen und sich kreativ mit dem Thema Wasser und Bio-Landwirtschaft auseinanderzusetzen. Ob Songs, Filme, Spiele, Projektarbeiten oder andere kreative Ideen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Einsendeschluss ist der 25. März 2024 und die Preisverleihung findet im Juni 2024 in Berlin statt.

Die eingereichten Beiträge werden in fünf Altersgruppen bewertet und es gibt zusätzlich zwei Sonderpreis-Kategorien für besonders inhaltsstarke Beiträge mit einem wissenschaftlichen Ansatz und für Gruppen mit über 35 Teilnehmenden. Die besten Einreichungen können sich auf tolle Gewinne freuen, darunter unvergessliche Berlin-Fahrten, Preisgelder und Trophäen in Gold, Silber und Bronze.

Der Schulwettbewerb „Echt kuh-l!“ ist eine Maßnahme des Bundesprogramms Ökologischer Landbau (BÖL) und zielt darauf ab, Schülerinnen und Schülern einen Einblick in ökologische Landwirtschaft und Ernährung zu ermöglichen. Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler erhalten Unterstützung durch Anleitungen, Checklisten und viele weitere Tipps und Tricks. Der Wettbewerb bietet eine hervorragende Gelegenheit, das Thema Wasser und Bio-Landwirtschaft auf kreative und spielerische Weise zu erkunden und sich dabei mit anderen Schulen zu messen.

Wir laden alle Schülerinnen, Schüler und Schulen herzlich ein, am Schulwettbewerb „Echt kuh-l!“ teilzunehmen und sich mit dem wichtigen Thema Wasser auseinanderzusetzen. Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es auf der Webseite des BMEL.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert