Neuer Biometano Förderrichtlinie III – Alles, was du wissen musst! Neuer Biometano Förderrichtlinie III – Alles, was du wissen musst!

Neuer Biometano Förderrichtlinie III – Alles, was du wissen musst!


Der aktuelle Bando gemäß dem DM vom 15. September 2022 des GSE für die Förderung von Biogasprojekten ist veröffentlicht worden. Es gibt insgesamt eine Produktionskapazität von etwa 131.893 Smc/h, die zur Verfügung steht. Dieser Betrag umfasst ungenutzte Produktionskapazitäten aus vorherigen Ausschreibungen sowie Kapazitäten von Projekten, die sich innerhalb der vorherigen Ranglisten platziert haben.

Die Referenztarife und die maximal zulässigen Kosten für Kapitalzuschüsse wurden um 13,6% angepasst, basierend auf dem nationalen Verbraucherpreisindex (NIC) von Oktober 2021 bis November 2023. Dies berücksichtigt die durchschnittliche Inflation und die Anwendung des Dekrets DL 104/2023 „Dringende Maßnahmen zum Schutz von Verbrauchern, Wirtschafts- und Finanzaktivitäten sowie strategischen Investitionen“.

Die Anträge können ausschließlich über die Online-Plattform „Sviluppo del biometano“ auf der GSE-Website eingereicht werden und sind im Kundenbereich ab dem 22. Dezember 2023 um 12:00 Uhr bis zum 20. Februar 2024 um 12:00 Uhr möglich. Die vorläufige Rangliste der Zulassung wird bis zum 20. Mai 2024 veröffentlicht.

Für das vollständige Bando kann es HIER heruntergeladen werden.

Quelle:
– https://www.gse.it/
– https://www.gse.it/documenti_site/Documenti%20GSE/Servizi%20per%20te/Attuazione%20misure%20PNRR/PRODUZIONE%20DI%20BIOMETANO/Normativa%20Servizi/Decreto%20Ministeriale_Biometano_15-9-2022.pdf



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert