Ist Laborfleisch eine gesundheitssichere Alternative? Ist Laborfleisch eine gesundheitssichere Alternative?

Ist Laborfleisch eine gesundheitssichere Alternative?


Überschrift: Ist im Labor produziertes Fleisch sicher für unsere Gesundheit?

Wir alle lieben ein saftiges Steak, aber heute befassen wir uns mit einer neuen Form der Fleischproduktion. Es geht um Fleisch, das nicht auf der Weide, sondern im Labor entsteht. Hier werden Muskelzellen aus einer Biopsie von Rindern isoliert und in einer Kulturschale mit einer Vielzahl von Zusätzen, einschließlich Antibiotika, wachsen gelassen. Aber wie sicher ist dieses im Labor erzeugte Fleisch wirklich für unsere Gesundheit?

Antonio Gasbarrini, Internist, Gastroenterologe und Leiter des Zentrums für Verdauungsstörungen am Universitätsklinikum Gemelli in Rom, äußerte sich dazu in einem Interview, das kürzlich von Coldiretti organisiert wurde. Auf die Frage: „Sind synthetische Lebensmittel, über die wir sprechen (zum Beispiel Fleisch und Milch), sicher?“ war Gasbarrinis Antwort: „Heute wissen wir das noch nicht.“

Er wies darauf hin, dass ein jüngster FAO-Bericht eine beachtliche Anzahl potenzieller Risiken im Zusammenhang mit künstlich im Labor hergestellten Lebensmitteln auflistet. Da diese Produkte nicht natürlich sind, muss ihre Sicherheit für unseren Körper und vor allem für unser Verdauungssystem und unsere Darmflora, die sich seit Jahrtausenden an natürliche Nahrung angepasst haben, noch festgestellt werden.

Gasbarrini betonte, dass unser Körper eine perfekte Maschine ist, die sich im Laufe der Jahrtausende an unsere Umwelt und unsere natürliche Ernährung angepasst hat. Er stellte zudem fest, dass wir noch nicht wissen, ob synthetische Lebensmittel, nachdem sie in unseren Körper eingeführt und in das Verdauungssystem gelangt sind, auf gesunde und korrekte Weise die Darmflora, das Immunsystem und die Darm-Hirn-Achse modulieren. „Bedenken wir, dass das, was wir essen, der erste ‚Erzieher‘ unserer Darmflora ist, und das sagt eigentlich alles“, schloss Gasbarrini.

Wir laden Sie ein, das gesamte Interview mit Professor Gasbarrini anzuschauen und sich selbst ein Bild von der Sicherheit von im Labor produziertem Fleisch zu machen. Tritt mit uns in einen Dialog und erzähle uns deine Meinung in den Kommentaren. Wie stehst du zu diesem kontroversen Thema?



Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert