Das Coldiretti-Punkt – Infos für Agribusiness-Unternehmen Das Coldiretti-Punkt – Infos für Agribusiness-Unternehmen

Das Coldiretti-Punkt – Infos für Agribusiness-Unternehmen


Chancen und Herausforderungen im Bereich der Arbeitsplätze in der Landwirtschaft

Die Landwirtschaft verzeichnet einen Anstieg der Arbeitsstunden um 2,1%, was das Fünffache des Durchschnitts aller wirtschaftlichen Tätigkeiten ausmacht. Trotz der widrigen Witterungsbedingungen bestätigen die Daten des Istat für das dritte Quartal 2023 die Vitalität des Sektors, mit fast 568 Millionen geleisteten Arbeitsstunden.

Arbeitsmöglichkeiten in der Landwirtschaft bieten sowohl Angestellte als auch Selbstständige. Auf dem Land werden spezialisierte Fachkräfte wie Traktorfahrer, Gewächshausgärtner, Baumpfleger und Techniker für die Landwirtschaft 4.0 benötigt, um Drohnen zu steuern, meteorologische Daten zu lesen und IT-Werkzeuge zu nutzen. Ebenso werden Erntehelfer für Gemüse, Obst und Weintrauben benötigt. Neue Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich auch aus der Multifunktionalität, von der betrieblichen Umgestaltung der Produkte bis hin zum Direktverkauf, von Lehrbauernhöfen bis zu Agri-Asylen, aber auch aus Freizeitaktivitäten, der sozialen Landwirtschaft zur Integration von Menschen mit Behinderungen, Gefangenen und Drogenabhängigen, der Verschönerung von Parks, Gärten, Straßen, dem Agri-Wellness und der Landschaftspflege oder der Produktion erneuerbarer Energien.

Im vergangenen Jahr fanden in der Landwirtschaft mehr als 1 Million Menschen eine Anstellung, wobei fast ein Drittel (32%) unter 35 Jahre alt war. Entgegen dem allgemeinen Trend in Italien wächst nur in der Landwirtschaft die Anzahl junger Unternehmer unter 30 Jahren, die in den letzten zehn Jahren um 12,8% gestiegen sind. Dies steht im Gegensatz zu einem durchschnittlichen Rückgang von 25,2% in allen Wirtschaftssektoren, basierend auf einer Analyse von Coldiretti-Daten von Infocamere und Unioncamere für den Zeitraum von 2014-2023.

Die Landwirtschaft bietet also sowohl für junge als auch erfahrene Arbeitnehmer eine Vielzahl von Beschäftigungsmöglichkeiten, die die Attraktivität des Sektors und die vielfältigen Karrierechancen in der Agrarbranche unterstreichen.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert