Zusätzliche Frist für die Umsetzung des strategischen Pflanzenschutzrats Zusätzliche Frist für die Umsetzung des strategischen Pflanzenschutzrats

Zusätzliche Frist für die Umsetzung des strategischen Pflanzenschutzrats


Die Notwendigkeit eines strategischen Pflanzenschutzberatungsrats (CSP) zum Erneuern des Certiphyto ab dem 1. Januar 2024 ist für viele Landwirte eine neue Herausforderung. Der Realisierungsaufwand ist groß, und viele Landwirte haben bisher noch keine Zeit gefunden, um diesen strategischen Rat umzusetzen. Das Landwirtschaftsministerium stellte fest, dass die Anzahl der für die Tätigkeit des CSP zugelassenen Organisationen derzeit nicht ausreicht, um der Nachfrage der professionellen Anwender von Pflanzenschutzmitteln in Bezug auf strategische Beratung gerecht zu werden. Um diesem Engpass entgegenzuwirken, hat das Ministerium im Oktober letzten Jahres einen Erlass im Amtsblatt vom 28. Dezember 2023 veröffentlicht, der es ermöglicht, das Certiphyto zu erneuern, selbst wenn der strategische Rat nicht umgesetzt wurde. Diese Ausnahmeregelung gilt bis zum 31. Dezember 2027, vorausgesetzt, dass ein Termin bei einem zugelassenen Berater für die strategische Beratung nachgewiesen werden kann. Weitere Informationen finden Sie hier.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert